Donnerstag, 3. Januar 2008

Drosseln mögen Äpfel ...



... auf dem Gartentisch

... unter dem Efeu-Apfelbaum

... im Beet

... auf Beton

... zwischen Laub und Kiefernadeln

... in kleinen Gruppen

... aus dem Korb

Fotos: S.Schneider


Und so sah der gut gefüllte Korb am 9. Dezember aus.
Aber seitdem wurde er schon einige Male aufgefüllt.




Kommentare:

Lis hat gesagt…

Bei uns hat es Dauerfrost, verfrieren da die Äpfel nicht? Oder macht das den Vögeln nichts aus?

SchneiderHein hat gesagt…

@ Lis
Die Äpfel sind jetzt alle angefroren, aber wahrscheinlich bekommen sie durch die Eisäpfel ihr Wasser zum Trinken. Anders kann ich mir auch nicht erklären warum sie so eifrig daran picken.
Bei meiner Mutter landen täglich 6-10 frische Äpfel auf dem Rasen, die am Abend schon verschwunden sind.

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

hallo wildwuchs, schöne aufnahmen
von deinem garten. Unsere amseln, meisen, buchfinken... fressen auch die äpfel gerne, besonders bei frostwetter.

lg waltraud

Ulrike hat gesagt…

Hach, auch hier wieder der wunderhübsch gedeckte Vogeltisch. ;-)
Ihr habt wirklich ein tolles Händchen für kreative Gestaltung und Dinge, die man sich einfach gern anschaut.

Ja, so wie bei euch die Äpfel aus dem Korb, so knabbeln bei uns die Vögel momentan die heruntergefallenen Kiwis an und lassen es sich schmecken.

Gruß - Ulrike