Freitag, 3. Juni 2011

rosa-weiße Rosa Canina



Beim Öffnen der Blütenblätter erscheint
zartes Rosa
über der Berberitze.

Und weiter oben leuchtet eine etwas
ältere Wildrosenblüte in schönstem Weiß.

Nun wird der Freiraum zwischen Berberitze und Schneeball
mit einer langen Ranke der Rosa Canina gefüllt. Diese sehr
wuchsfreudige Unterlage der
Boule de Neige hat im letzten
Jahr die für unseren Garten zu empfindliche Noisette-Hybride
verdrängt. Nur ein Trieb aus dem Untergrund reichte aus ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: