Donnerstag, 31. Oktober 2013

anstatt Gemüse ...


Längere Zeit war ich nicht mehr bis in die letzte Ecke 
des Gartens hinter der Ligusterhecke zum Beet der
 'vergessenen Gemüse' spaziert. Und heute war ich sehr
verwundert, welche Pflanze sich hier nun den neuen 
Freiraum blitzschnell erobert hatte:

fühlt sich offensichtlich im Shreddermaterial sehr wohl. 
Vom Osten erhalten sie Sonnenschein, und die Ligusterhecke 
im Westen bieten den Sämlingen einen guten Windschutz. 
Nur der wuchsfreudige Schlingknöterich, der die Hecke 
erobern darf, könnte von oben eine Bedrohung werden.

Jedenfalls brauche ich mir jetzt über den Winterportulak, 
der mich hier begeisterte, und der vielleicht auch etwas 
für unser brachliegendes Gemüsebeet wäre, noch keine 
Gedanken zu machen. Gegen diesen Wolfsmilchwald hätte 
er wohl Mühe sich zu behaupten ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: