Donnerstag, 31. Oktober 2013

Büschel von Brunonii



Neben der Rosa helenae war Rosa brunonii in diesem Jahr 
unsere blühfreudigste Wild- & Ramblerrose. Beiden Rosen 
hatte der lange Winter überhaupt nicht geschadet. Und auch
 mit dem trockenen Sommer kamen sie gut zurecht. Schon 
bald nach der Blüte gingen ihre Triebe auf meterlangen 
Exkursionskurs quer durch den Garten. Und aus fast allen 
Blütenbüscheln entstanden Hagebutten. Bei Rosa brunonii 
sind sie orange-rot oval und bei Rosa helenae rot & rund
Auch wenn es im Laufe der Jahre wohl immer schwieriger 
wird diese Rambler in gartengerechte Schranken zu weisen, 
so möchten wir keine von ihnen missen. Denn auch wenn 
in unserem Garten nicht durchgeblüht wird, so gibt es 
durch die Hagebutten doch interessante Winteraspekte.

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: