Montag, 21. Oktober 2013

von Rot bis Gelb



Der Schneeball im Topf trägt neben Grün jetzt auch Rot & Gelb.

Die Blätter der weißen Seerose verwandeln sich und einige welken.

Unter dem wüchsigen Hopfen ist der Tisch in der Wiese 
fast verschwunden. Aber erste Blätter werden gelb ...

Die Magnolie hinter dem Teich zieren nur noch wenige Blätter, 
während die Blutbuche im Nachbargarten erst allmählich mit 
dem Blattabwurf beginnt.

Dafür bietet die Sauerkirsche reichlich Variationen von Rot bis Gelb.

Rosa brunonii schmückt sich mit orange-roten Hagebutten.

Im Flieder sind die roten Blätter des wilden Weines 
schon fast verschwunden, und im unteren Bereich 
hüllt sich ein Spierstrauch jetzt in leuchtendes Gelb.

Und neben der Buchsbaumgruppe kommt die Laubfärbung 
der Scheinhasel jetzt besonders gut zur Geltung.

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: