Dienstag, 5. November 2013

Wasserpflanzen



In den letzten Tagen hat es so viel geregnet, dass 
Vor allem der Schneeball hatte wohl darunter gelitten und 
nun schnell sein Herbstlaub abgeworfen. Auch die Weigelie 
herbstelt viel mehr, als der rotblühende Strauch im Garten 
meiner Mutter. Der ist nämlich noch nahezu sattgrün. Der 
himmlische Bambus hat wohl weniger unter der Staunässe 
im Übertopf gelitten. Und die Deutzie ist als Kübelpflanze 
ohnehin recht durstig. Nur das zarte Feder-Gras - Stipa
tenuissima 'Pony Talis' hat mir den Wechsel vom mäßigen 
Gießen und Ertränken anscheinend sehr übel genommen. 
Ich befürchte es ist eingegangen. Und seine Saatkörnchen 
werden bei uns wohl leider kaum auflaufen können ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: