Montag, 27. Januar 2014

Da sind sie wieder!



Über Nacht kamen nun nochmals über 5cm Neuschnee hinzu. 
Leider begann dann schon am frühen Morgen das Tauwetter. 
Jedenfalls hatte ich durch die Kälte und die ständig wachsende 
weiße Pracht der letzten Tage die angeknabberten Schnee-
glöckchen am Wiesenrand vollkommen aus den Augen verloren. 
Bei den Schneemengen war das jedoch auch kein Wunder: Nur 
die kleinen grünen Spitzen blitzen noch aus dem Weiß hervor.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Sehr schade, dass die angefressen wurden... Ich habe am Sonntag im Westfalenpark auch eine Wieso voller Schneeglöckchen gesehen und das sah sooo schön aus...

SchneiderHein hat gesagt…

@ Tanja
Ein paar Tage habe ich ja nun noch Ruhe vor ihnen. Und vielleicht haben es einige Schnecken jetzt nicht schnell genug in wärmere Erdschichten geschafft!???