Mittwoch, 18. März 2015

blühender Wachholder



Endlich ist es geschafft: Der Wachholder blüht!

Vor einigen Jahren entwickelte der Winterjasmin 

Und nun flechte ich Jahr für Jahr nach dem Rückschnitt der 
Becken-Bepflanzung die langen Ranken des Winterjasmins 
Doch bis daraus ein gelber Blütenvorhang entsteht, wird es 
noch einige Jahre dauern. Aber der Anfang ist gemacht.

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Seifenfrau R hat gesagt…

Eben. Es ist Jasmin.
Dachte schon, du bindest uns nun Bären auf....
(Das wär auch was für den 1. April gewesen!)
LG

Elke hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee - sieht wunderschön aus.
Liebe Grüße
Elke

SchneiderHein hat gesagt…

@ Gine
Der Titel war einfach zu verführerisch ;-) Außerdem liebe ich es die angeblich ökologisch für Naturgärten ungeeigneten Gehölze als Pflanzgerüste für Blüten zu nutzen …

@ Elke
Für mich haben solche immergrünen Gehölze einen herrlichen Dreifachnutzen: Immergrüne Winterstruktur, sicheres Nistgehölz für Frühbrüter und Rankgerüst :-)