Freitag, 13. März 2015

rote Triebe


Schon sehr oft gezeigt, und doch 
immer wieder so faszinierend …






Viele Blüten werden es an diesem schwierigen Standort sicherlich 
nicht. Aber einerseits wage ich es nicht mehr sie umzupflanzen,
 und andererseits möchte ich sie hier hinter dem Teich auch nicht 
missen. Also bekommt sie häufiger mal eine Extraportion Wasser. 
Doch leider war ich in den letzten Jahren etwas zu sparsam beim 
Verwenden von Hornspänen. Das habe ich vor dem Verteilen des 
geshredderten Teichschnitts Ende Februar in diesem Beet endlich 
mal nachgeholt. Vielleicht dankt sie es mir im nächsten Jahr …

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: