Mittwoch, 18. März 2015

Werd' ich jetzt doch noch ...


… eine Glöckchen-Sammlerin?

Auf dem Schild im Topf steht Galanthus woronowii.

Ich entdeckte sie gestern zufällig in meiner Lieblings-
gärtnerei in Braunschweig. Da mussten 3 Töpfe mit.

Und da sie dort noch im Gewächshaus standen, kommen sie 
nach diesem Foto-Shooting vorerst als Deko ins Treppenhaus. 
Denn in den nächsten Tagen kann es auch in unserer Region 
wieder Nachtfrost geben ...

Manchmal gibt es wirklich merkwürdige Zufälle: 
Denn als ich diesen Schneeglöckchen-Post vor einigen Tagen 
auf dem Blog 'Storchschnabel und andere Stauden' sah, stand 
Galanthus woronowii danach ganz oben auf meiner noch ganz 
kleinen Schneeglöckchen-Wunschliste. Aber dieser und auch 
dieser Post wecken wohl irgendwann doch noch mehr Wünsche.

Und der Besitz des kleinen feinen Buches von Günter Waldorf 
'Schneeglöckchen - Zauber in Weiß' mit über 300 Sorten ist 
natürlich auch nicht gerade hilfreich, um sich zurückzuhalten!

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: