Samstag, 20. Juni 2015

3 x 3 von White Flight








Nach dem heutigen Rosenfoto-Rundgang kam Wolfgang mit 
so vielen herrlichen Bildern von unserem Multiflora-Rambler 
White Flight über der Teichmauer zurück, so dass ich jetzt 
einfach mal drei 3er-Gruppen davon bildete …






Eigentlich haben wir zu dieser faszinierenden Rose in den 
vergangenen Jahren schon genug Bilder gepostet und auch 
schon einiges zu ihr geschrieben. Doch nachdem wir nach 
über der Teichmauer verzichten mussten, halten wir diesen 
besonderen Moment lieber nochmals fest. Denn wer weiß, 
wie der nächste Winter wird ...






Fotos: W.Hein


Nachtrag Samstag, 27. Juni 2015:
Und so sieht White Flight dann hoffentlich in einigen Tagen 
wieder aus. Denn heute kommt so einiges an Regen runter. 
Es wäre sehr schade, wenn ihre Blüten jetzt schon verkleben 
und dieses herrliche grün-weiße Stadium dann nicht erreichen 
könnten. Und die vielen kleinen Hagebutten könnten dann 
vielleicht auch im Herbst/Winter den Vögeln und uns fehlen.


Kommentare:

Meriseimorion Mosaike hat gesagt…

Liebe Silke,
welch herrliche Rosenbilder!!!!
Das sieht so schön romantisch aus, fast wie bei Dornröschen im Märchen!
Wunderschön!
Ich mag die weißen Kletterrosen auch besonders gern,
sie haben irgendwie etwas Magisches im Garten.
Hoffentlich hat der Regen nicht viel zerstört.
Ich wünsche dir ein schönes und vor allem sonniges Wochenende.
Liebe Grüße
Kerstin

SchneiderHein hat gesagt…

@ Kerstin
im Moment sieht sie noch gut aus. Dafür hat der Regen einigen Blütenbüscheln der Hedi Grimm zugesetzt. Doch die verblühen auch schneller.
Ganz so romantisch wie früher ist es zwar noch nicht, aber es gab Zeiten, da glaubte ich, dass sie es nie wieder über die Mauer schaffen könnte. Daher bin ich schon froh, dass sie nun so weit gekommen ist und Wolfgangs zumindest schöne Erinnerungsfotos am letzten Wochenende machen konnte. Denn wenn Rosen jahrelang muckelig sind, dann helfen schöne Fotos aus früheren Jahren doch etwas dabei sie dann noch mehr zu betüddern ;-)