Sonntag, 21. Juni 2015

Ach ...



… könnte sie doch im Topf bleiben!

Nur wird Lamberts Schneewittchen von 1901 ein Topfdasein 
wohl kaum gefallen. Denn gestern musste ich an ihr diesen 
merkwürdigen roten Trieb und einige Blätter mit leichtem 
Mehltau-Besatz entfernen. Aber ansonsten sind ihre zur Zeit 
etwa 5cm großen, leicht gefüllten Blüten so wunderschön, 
dass ich sie gern am Metallteich stehen lassen würde 






Fotos: W.Hein


1 Kommentar:

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Die ist auch sehr schön! Aber so viel Platz haben wir eh nicht im Garten, wenn wir nicht die gesamte Rasenpfläche wegmachen wollten. ;-) Da muß man sich dann ja auf einige Plätze beschränken. Dennoch werde ich mir diese Rose ebenfalls merken, denn sie sieht so wunderhübsch aus! Schön ist auch, die jeweiligen Blütezeiten anhand der Blogs entnehmen zu können. Denn von Rosen hat man gern zu allen Zeiten Blühende.