Dienstag, 3. Mai 2016

Die Erdnußsäule bleibt noch


Gegen 10 Uhr setzte der angekündigte Regen ein. Und es tat mir 
wirklich sehr leid, dass ich ihm nun ganz plötzlich diese wichtige 
Futterquelle auf dem Steg wegnahm. Aber mir wurde das Risiko 
zu groß, dass während meiner Abwesenheit der Nachbarskater 
Cäsar unseren Garten zu seinem Hauptaufenthaltsort machte, und 
sich so ganz nebenbei den ziemlich unbedarften Jungvogel fing.

Und während ich noch überlegte, ob es sinnvoll wäre 
sicherheitshalber jetzt auch schon die Erdnußsäule und 
den Meisenknödel aus der Hedi Grimm zu entfernen, 
herrschte vor dem Haus reger Flugbetrieb. Die Braunelle 
pickte die letzten Krümel vom Steg. Und der Drosselvater 
sammelte sofort all' die heruntergefallenen Erdnuß-
stückchen vom Boden auf …

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: