Donnerstag, 19. Mai 2016

Tauben am Tisch



für die vorsichtige Jungdrossel am Tisch vorbei. 
Die wohlgenährte Taube ist gelandet 

Wer darf jetzt ran?

Nun heißt es wohl warten 

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Ach, die sind ja allerliebst. :-) Manche mögen Tauben nicht - o.k. wegen des Drecks kann ich noch verstehen, aber ich finde sie trotzdem allerliebst! :-) Diese armen Kopfnicker :-)

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Die verursachen wirklich viel Dreck. Vor allem über dem Steg, da sie gern in der Douglasie sitzen. Und wenn die Brummer vom Dach zum Tisch über uns fliegen, ist das auch nicht angenehm. Aber sie lassen sich kaum vertreiben. Doch zum Glück bleiben es konstant 2 oder maximal 4. Das geht noch. Türkentauben wären mir jedoch lieber. Die sind zierlicher und etwas zurückhaltender. Doch die hatte ich nur mal kurz vor einigen Jahren auf dem Hof gesehen.

Sara Mary Waldgarten hat gesagt…

Ja, bei uns auch - sie sitzen gern in Tanne und hoher Weide, sind aber scheu, wenn sich im Haus bzw. auf der Terrasse was rührt, sind sie gleich weg. Somit hält sich das Ganze in Grenzen bei uns. Türkentauben sind auch bei uns im Dorf. Ich hab' sogar mal eine großgezogen in jungen Jahren. Die sind so schön! :-)