Dienstag, 30. Januar 2018

Winterszene



Das Efeu verhüllt das morsche Podest, die Laterne 
sowie die rostende Maus sind in Schieflage geraten, 
und der blumenlose Übertopf ist inzwischen zu einem 
Regenwasser-Sammler geworden. Nur noch so ein paar 
milde Tage, dann öffnen sich diese Schneeglöckchen.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

kleine-creative-Welt hat gesagt…

unsere Schneeglöckchen sind immer noch geschlossen - heute morgen 4 Grad minus - allerdings Schnee: Fehlanzeige - jetzt brauch ich allerdings auch keinen mehr -

schönen Tag wünsche ich dir - Ruth

SchneiderHein hat gesagt…

@ Ruth
Doch, eigentlich fehlten mir genau solche Wintertage. Nur im Moment ist es halt ungünstig für uns, da am 23. Februar der leistungsstarke Shredder kommt. Und dann soll das Grundgerüst aus den dicken Holzstämmen stehen. Das wird noch ein Kraftakt, da uns das Wetter am letzten Wochenende wegen des Schneefalls eine Ruhepause verordnet hatte. Aber am letzten Montag bei leicht gefrorenem Boden & Sonnenschein mit Schnee im Garten aufzuräumen war herrlich. Andere machen dann einen Winterspaziergang und ich fand den Gartentag wunderbar :-)